Tempting Love SPIEL NICHT MIT DEM BODYGUARD

Tempting Love SPIEL NICHT MIT DEM BODYGUARD

31. Oktober 2019 0 Von marina

*Werbung da Verlinkung

Auf einen Blick

Autor: J. Lynn
Verlag: LYX
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum: 24. November 2017
Seitenanzahl: 267 Seiten
Preis: 10,00 €

 Inhalt

Er kann dich vor allen beschützen … außer vor sich selbst
Bodyguard Chandler Gamble lebt nach einer simplen Regel: Beschütze niemanden, den du eigentlich in deinem Bett haben willst.
Doch bei der Journalistin Alana Gore ist er vom ersten Augenblick an gefangen zwischen einem unbeschreiblichen Verlangen nach ihr und dem Bedürfnis sie gegen alle Gefahren zu beschützen.
Und Alana braucht dringend Hilfe, seitdem ein verrückter Stalker ihr das Leben zur Hölle macht.
Sie weiß, dass es keinen besseren Mann für den Job gibt als Chandler, auch wenn ihr Herz bei jeder Begegnung mit dem attraktiven Personenschützer mehr in Gefahr gerät …


 

Meine Gedanken

Schon während des Lesens von Band 2 musste ich nachsehen um welche Protagonistin es sich in diesem Band handelt da ich so eine dumpfe Befürchtung hatte, die sich dann auch bestätigt hatte.

Warum ich, dass Buch trotzdem gelesen habe? A) Weil ich die große Hoffnung hatte das es mal anderes aus geht als die anderen Bücher. B) Ich die Reihe endlich beendet haben wollte.

Die weibliche Protagonistin konnte ich schon im ersten Band nicht ausstehen weswegen ich in ihrem Band nicht wirklich Mitgefühl für sie zeigen konnte, obwohl ihre Situation mit dem Stalking sehr schlimm ist.

Ich bin zwar auch dafür, dass man Menschen die Fehler machen verzeihen sollte, aber es wäre einfach mal interessant gewesen zu lesen, wenn ihr nicht verziehen worden wäre.

Wie auch schon in den ersten beiden Bänden ist bei der Geschichte nichts anders gewesen, oberflächlich und plump. Man darf bei diesen drei Büchern einfach nichts erwarten dann wird man auch nicht enttäuscht.

Das Cover ist wie auch schon in der Rezension in Band 2 gesagt von außen betrachten recht hübsch mir persönlich gefällt es nicht zumal es mit der Geschichte nur wenig zu tun hat. Da hätte man sich sicher mehr einfallen lassen können.

Hiermit kann ich für mich sagen werde ich in Zukunft die Finger von den Büchern der Autorin lassen. Aber bitte versteht das nicht falsch. Sie ist sicher für viele eine tolle Autorin und was ich durch die Bookstagram Community schon mitbekommen sehr beliebt und sie schreibt für andere sicher tolle Bücher. Nur meinen Geschmack trifft sich einfach nicht. Auch wenn gerade auch die Tempting Love Trilogie für zwischendurch toll zu lesen sind aber dafür Geld ausgeben würde ich jetzt so nicht mehr.

Da sich die Bücher aber wie schon des Öfteren jetzt erwähnt gute für zwischen durch geeignet sind und der Schreibstil flüssig zu lesen ist gibt es von mir auch für dieses Buch ♥♥.